Club der Filmamateure Augsburg

               Informationen zum Club


               Der Club der Filmamateure Augsburg wurde am 28.9.1955 gegründet.
               
Zweck des Clubs ist die Förderung des Amateurfilmwesens und der
               Videographie auf gemeinnütziger Grundlage.
 

 

               Zur Erreichung dieses Ziels dienen:

               1. Regelmäßige Zusammenkünfte der Mitglieder
               2. Abhaltung von Ausbildungskursen und Wettbewerben
               3. Fachliche Beratung jeder Art bezüglich Film und Video
               4. Wahrung und Vertretung der Interessen des Amateurfilmwesens

               Unser Club besteht zur Zeit aus 12 Mitgliedern.
                 Das Clublokal befindet sich in der Sportgaststätte Bergheim in
               86199 Augsburg / Bergheim, Am Langen Berg 5
.
               Parkplätze sind vorhanden.

               Gäste sind immer willkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

Wir sind Mitglied im BDFA und im LFVB